Sie sind hier:

News 2014

News 2011

News 2010

News 2009

News 2008

Saunakultur

Fango

Wellness Ausbildungsarten

Herbstzeit - Winterzeit - Saunazeit

Gefahren im Sommer

Tipps für schlanke Kurven

Wellness

Wasser das Wohlfühlelement

Gesund durch den Büroalltag

Marokkanisches Arganöl (Teil 1)

Medical Wellness

News 2007

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutz

Barrierefreiheit

Von A-Z

Partnerseiten

Marokkanisches Arganöl

Arganbaum

Marokkanisches Arganöl

Marokkanisches Arganöl – für innere und äußere Schönheit

Eines der kostbaren Speise- und Schönheitsöle, exklusive und selten, die man derzeit auf dem Markt finden kann, ist das Arganöl. Es wird aus den Samen des marokkanischen Arganiebaum (Argania spinosa) gepresst, die heutzutage nur noch im südwestlichen Teil von Marokko am Sahararand wächst und nur in dieser Region vorkommt.

Arganöl wird traditionell von den Berbern als Lebensmittel wie zur Schönheitspflege verwendet. Sie sammeln die goldgelben Früchte, knacken die harten Kerne und rösten dann die in jedem Kern enthaltenen zwei oder drei Samenkörner. Nach dem Rösten werden sie dann gemahlen und mittlerweile häufig mit Hilfe von Maschinen ausgepresst.

Dieses flüssige Gold, dass Arganöl enthält über 80 Prozent ungesättigter Fettsäuren und fast doppelt so viel Vitamin E wie Olivenöl. Außerdem wirkt es gegen Pilze und Bakterien. Wissenschaftler untersuchen derzeit, ob sich die Inhaltsstoffe Schottenol und Spinasterol in der Krebsprävention und Krebsbehandlung einsetzen lassen.

Für die Hautpflege ist natürlich die antioxidative Wirkung wichtig: die marokkanischen Amazigh pflegen Haare und Haut mit dem Öl, das Falten lindern soll und dank seiner entzündungshemmenden Inhaltsstoffe die Wundheilung fördert. Bis jetzt noch recht unbekannt, wird es sicher den Siegeszug in der Naturkosmetik einnehmen. Jedoch ist durch den natürlichen Bestand der Bäume die produzierende Menge begrenzt. Auch ist der Baum vom Aussterben bedroht.

Mittlerweile bieten mehrere Hersteller Arganöl auch in Bioqualität an, sowohl für die innere wie die äußere Schönheit: